Potenzialschmiede

Let your potentials fly!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Dr. Dachs Potenzialschmiede ist ein Ort der Potenzialentfaltung für jedes Alter. Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen haben hier die Möglichkeit, sich selbst auf spielerische Art neu zu entdecken und verborgene Potenziale zur freien Entfaltung zu bringen.

Dabei wird spürbar, welche Ressourcen die Natur für uns Menschen bereitgestellt hat. Denn wie bereits Johann Gottfried von Herder (1744-1803) festhielt, ist es

„ die große und gute Einrichtung der menschlichen Natur, dass in ihr alles im Keim da ist und nur auf eine Entwicklung wartet“.
Die Trainer, Coaches, Ausbildner, Supervisoren und Mediatoren, die für die Dr. Dachs Potenzialschmiede tätig sind, verstehen sich als Lernbegleiter und Lern-Coaches und handeln ganz nach dem Grundsatz von Galileo Galilei (1564-1642):

„Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken“.
Wir gestalten die Lernumgebung und verwenden Methoden, die selbstinitiiertes und selbstgesteuertes Lernen und Entwickeln ermöglichen und unsere angeborenen, natürlichen Schätze wie Neugierde, Gestaltungslust, Entdeckungsfreude und Begeisterung voll zur Geltung bringen, denn

„ohne Begeisterung schlafen die besten Kräfte unseres Gemüts. Es ist ein Zunder in uns, der funken will“,

merkte hierzu Johann Gottfried von Herder ergänzend an.
Veranschaulichen lässt sich unser Lernverständnis auch anhand eines Zitates von Gregory Bateson (1904-1980):

„Man kann das Pferd zum Wasser führen,
aber man kann es nicht zum Trinken zwingen.
Das Trinken ist seine Sache.
Aber selbst wenn das Pferd durstig ist,
kann es nicht trinken,
solange Sie es nicht zum Wasser führen.
Das Hinführen ist Ihre Sache.“

Sind Sie durstig danach, Ihre vorhandenen Potenziale voll zur Entfaltung zu bringen und sich selbst als kompetent zu erleben? Gerne führen und begleiten wir Sie zur „Quelle“, damit sie selbst Ihren Durst stillen und an unteschiedlichen Aufgaben wachsen können.
Auf selbstgesteuertes Erfahrungslernen legen wir großen Wert. Ebenso wichtig ist uns eine wertschätzende Gestaltung der Beziehungen und eine hohe Begegnugnsqualität. Gerald Hüther (geb. 1951) weist darauf hin:

„Unser Hirn ist ein Sozialorgan, welches auch denken kann“.

Die Gestaltung der Beziehung zwischen Lernbegleiter und Lernende und das gemeinsame Erzeugen von Lernfreude und guten Lernemotionen haben in der Dr. Dachs Potenzialschmiede absoluten Vorrang. Das Entwickeln und der Ausbau kognitiver Fähigkeiten, des Verstandes und der Rationalität ist dabei die schönste Nebensache, die vor allem als lustvoll empfunden werden soll.

Wir freuen uns darauf, Ihr Wegbegleiter sein zu dürfen und denken sie daran: Let your potentials fly!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü